Etno Selo Stanisici

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch ein bisschen von meinem vorletzten Tag in Bosnien erzählen, den wir im „Etno Selo Stanisici“ verbracht haben.

Dieses Dorf ist gleich bei der Stadt Bijeljina, welches nur eine Stunde von meiner Großmutter entfernt ist. Sobald man dort ankommt fühlt man sich, als wäre man in der Zeit zurückgereist. Das Dorf zeigt die Einfachheit des ländlichen Lebens in der Vergangenheit und wie unsere Vorfahren gelebt haben. Alles sieht so friedlich und ruhig aus und man kann dort seine Seele baumeln lassen.

Seit 2003 kann man das Dorf bewundern, welches von Boris Stanisic gegründet wurde. Boris Stanisic war über mehrere Jahre auf der Suche nach alten Häusern und Objekten, mit denen er dann schließlich das Dorf aufgebaut hat. Das Dorf besteht aus zwei Teilen. Ein Teil zeigt das Leben am Land, die Holzhäuser und die Haushaltsgegenstände die damals verwendet wurden. Der zweite Teil bezieht sich auf die Religion. Er besteht aus Repliken der wichtigsten historischen und religiösen Gebäude. Diese sind alle aus Stein gemacht und sehen sehr beeindruckend aus.

Wer auch aus Bosnien kommt und nicht weit hin hat, muss dieses Dorf unbedingt besuchen. Es gibt dort sogar zwei Hotels und auch Häuser die man anmieten kann.  Ich war sehr positiv überrascht und werde auf jeden Fall noch einmal dorthin fahren. Wie findet ihr die Idee von Boris Stanisic? Hoffe euch gefällt mein kleiner Bericht!

xx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s