camel coat

Camel – eine Farbe die ihr heuer wahrscheinlich öfter sehen werdet. Alles dreht sich um die 70er, jedoch ist mir der Rest ein bisschen too much. Zu mir passt das nicht wirklich, da die anderen Kleidungsstücke aus Blumenmustern und Rostbraun bestehen, was mir eher nicht zusagt.  Den Camel Coat kann man aber auch zu Jeans und Sneakern anziehen, was ihn für mich interessanter macht. Ich habe meinen Coat letztes Jahr beim Zara Sale um ganze € 25,- erwischt, weshalb es mir grad bei Mänteln schwer fällt, den Normalpreis zu bezahlen. Ich hatte einfach zu oft Glück beim Sale und fast jeder Mantel, der in meinem Schrank hängt, war sehr stark heruntergesetzt.

Der restliche Teil des Outfits ist eher schlicht. Ich trage einen schwarzen Komplettlook darunter und einen oversized Rollkragenpullover, mit dem man sehr schnell einen Fake-Bob zaubern kann 🙂  – Rollkragenpullover an und Haare rein, voilà! Meine Mansur Gavriel darf natürlich nicht fehlen, die trage ich einfach zu gern. Ich trage sie wirklich jeden Tag und bereue es keine Sekunde sie gekauft zu haben.

Ich habe mir auch schon überlegt, ein Whats-in-my-bag Video mit meiner Mansur Gavriel zu drehen, was haltet ihr davon?

xx

cf7fa-sandrasaansh

Coat – Zara

(similar here www.zara.com)

Bag – Mansur Gavriel

(similar here www.asos.de)

Knit – Pimkie

(similar here www.mango.com)

Jeans – H&M

(here www.hm.com)

Boots – Zara

(similar here www.asos.de)

Sunnies – Céline

(here www.glassesco.de)

6 Kommentare zu „camel coat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s